AllgemeinHelmuth Prinz FDF News Mai20

„Unsere Mitglieder haben in den vergangenen Wochen bewiesen, wie beweglich, flexibel und einsatzbereit unsere Branche tatsächlich ist! Nach der schwierigen Situation des Lockdowns mit unterschiedlichen Vorgaben für die Geschäftsöffnungen in den verschiedenen Bundesländern, haben die Blumenfachgeschäfte nun in kürzester Zeit ihre Webshops und den Lieferservice massiv ausgebaut. Parallel dazu wurden Kassenbereiche mit Spritzschutz ausgestattet und Hygiene-Vorschriften umgesetzt. Jetzt  hat die Branche auch noch einen fantastischen Muttertag hingelegt. Mit ihrer Kreativität, ihrem Service und hoher Flexibilität haben unsere Floristen  wichtige Impulse für die Wertschätzung der Blume und für gute Floristik gesetzt. Und die Kunden haben diesen Einsatz zu schätzen gewusst. Sie waren kaufbereit, geduldig, aufgeschlossen und positiv gestimmt. Viele haben sich bei ihren Lieblingsfloristen bedankt und bestätigt, dass ihnen der Einkauf beim Floristen vor Ort unter dem Motto #supportthelocal gerade in diesen Tagen besonders wichtig ist. Ich möchte mich bei allen Mitgliedern im Fachverband Deutscher Floristen und ihren Mitarbeitern für die Arbeit und ihren enormen Einsatz in außergewöhnlichen Zeiten sehr herzlich bedanken. Wir im FDF sind an ihrer Seite und begleiten sie tatkräftig, engagiert, persönlich und mit hoher Branchen-Kompetenz! Mit dieser Unterstützung durch den Verband können Sie sich voll auf Ihr Business konzentrieren und Ihre Ziele heute und in der Zukunft zu erreichen!“

Ihr

Helmuth Prinz
Präsident

Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband-