AllgemeinZeigeLiebemitBlumen FDF News Mai20

Verschiedenen Branchenvertretungen, darunter auch die europäische Floristenorganisation florint, arbeiten derzeit an neuen Kampagnen, um dem Blumen- und Pflanzenabsatz zusätzliche Impulse zu verleihen. Es sollen dabei die Corona-bedingten versäumten Momente des Zusammenseins gefeiert werden. Die emotionale Bedeutung von Blumen und Pflanzen als verbindendes Element wird mit eingängiger Bildsprache hervor gehoben. Auch der FDF unterstützt diese Initiativen. Gemeinsam mit „www.justchrys.com“ (Vertreter der niederländischen Chrysanthemen-Züchter) und weiteren Partnern sind emotionale Bild-Motive mit  Blumen entstanden, die FDF-Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden. Verbindendes Element sind die Botschaften: #sagesmitblumen /#sagesmitpflanzen.

FDF-Mitglieder können die Motive in ihren sozialen Netzwerken einsetzen oder in ihren Blumengeschäften aushängen. Es wird die Kraft der Blume und ihre positive Wirkung kommuniziert.  Die Initiative ist eine Kampagne zur Stärkung der Wertschätzung von Blumen und Pflanzen. Sie ist außerdem beispielhaft für die wertvollen Schulterschlüsse der grünen Branche in Zeiten der Krise. Weitere Kampagnen werden von Züchtern, Produzenten sowie Vertreter von Handelsunternehmen, Royal FloraHolland, VBW Centrale Vereniging Bloemendetailhandel, Glastuinbouw Nederland und AIPH vorbereitet. Blumenbüro Holland ist derzeit dabei, eine Kampagnen-Idee zu entwickeln. Die Kampagne soll voraussichtlich im Herbst diesen Jahres in allen Kernländern (Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien) durchgeführt werden.