23. 04. 2021 - 10. 10. 2021

Erfurt

Mitglieder

Trotz Corona-Krise findet die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt statt. Wochenlang war geprüft worden, ob die BUGA 2021 aufgrund der Pandemie wie geplant starten könne. Der Aufsichtsrat beschloss schließlich einstimmig in der Sitzung am 14. Mai, dass die BUGA  im kommenden Jahr stattfinden und auch wie vorgesehen, am 23.04.2021, eröffnen wird. Die umfangreichen baulichen Vorarbeiten sind im Zeitplan. Am 5. September hat die Bundesgartenschau-Gesellschaft zum Aussteller-Gespräch eingeladen, inklusive Besichtigung des BUGA-Geländes. Vertreter des FDF nehmen teil! Derzeit kann zwar noch nicht gesagt werden, ob alle Publikum-Events und Veranstaltungen auf der BUGA 2021 wie geplant stattfinden können, jedoch gehen  die Veranstalter und der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein davon aus, dass „die Chancen die Risiken deutlich überwiegen“. 1865 hat die erste internationale Gartenschau in Deutschland stattgefunden –  und zwar in Erfurt. Jetzt kommt die Bundesgartenschau zurück in die Stadt an der Gera, die als Wiege des Gartenbaus gilt.