Zur ständigen Öffentlichkeitsarbeit des Floristenverbandes gehören z. B. Imagewerbung und Lobbyarbeit für die Grüne Branche. Wir gehen regelmäßig für Sie auf Messen und setzen uns für Ihre aktuellen Anliegen ein. Beispiele dafür sind die Azubi-Offensive und die Arbeitszeit-Kampagne. Weil gute Floristen rar sind, ist uns auch der FDF-Stellenmarkt ein großes Anliegen.

Arbeitszeit-Kampagne

Wichtige Aktion des FDF LV Bayern Floristen im Fokus der VBW Kampagne zur Flexibilisierung der Arbeitszeit !!! Die Arbeitszeit-Kampagne ist eine große Öffentlichkeitsaktion in ganz Bayern. Auf Großplakaten, in Social Media und Zeitungsanzeigen soll sie Politiker und Bevölkerung für unsere Belange sensibilisieren. Dem FDF ist es gelungen, dass der Beruf „Florist“ als ein deutliches Beispiel…

Azubi gesucht! Ausbildungsplatz frei!

Der Fachverband Deutscher Floristen in Bayern ist Mitträger der Azubi-Offensive Bayern. Das Motto lautet: Ein Azubi mehr … Die Brennpunkt-Themen Nachwuchsförderung und Berufswerbung für die Branche stehen im Fokus der Ausbildungs-Offensive des Fachverbandes Deutscher Floristen. Ausbildungsexperten aus allen Ländern arbeiten zusammen, um Ursachenforschung für dramatisch rückläufige Ausbildungszahlen in der Floristik zu betreiben und entsprechende Strategien…

Messen

Jahr für Jahr ist Ihr Floristenverband für Sie auf den Fachmessen IPM Essen und Messe TrendSet München vertreten. FDF – Mitglieder erhalten kostenlose Eintrittskarten für die Frühjahrsbörse in Straubing und den Börsen in Ulm sowie zur IPM und TrendSet. IPM Essen: Weltleitmesse des Gartenbaus und wichtige Plattform der aktuellen Floristik Die Internationale Pflanzen-Messe in Essen…