AllgemeinInterflora World Cup 2019 Jury

Thomas Ratschker leitet Jury beim World Cup 2019

Vom 1. bis 3. März 2019 findet im Rahmen der Philadelphia Flower Show 2019 der Interflora World Cup statt. Bei diesem weltweit renommiertesten Floristwettkampf starten 23 der besten FloristenInnen der Welt um den begehrten Titel. Als Verantwortlicher für das Bewerten der Arbeiten ist FDF-Bildungsreferent Thomas Ratschker für dieses höchste Amt nominiert worden. Unter seiner Leitung agiert die fünfköpfige Jury von erfahrenen Juroren aus Neuseeland, den USA, Großbritannien, Belgien und Björn Kroner-Salié aus Deutschland, der 2010 selbst als Teilnehmer beim World Cup in Shanghai an den Start gegangen war.

Thomas Ratschker ist seit 2014 zertifizierter Juror und seit 2017 Auditor in internationalen Zertifizierungsverfahren für Prüfer und Juroren in der Floristik. Außerdem unterrichtet er Floristauszubildende an der Berufsschule Bamberg und ist Mitglied im Bundesausbildungsausschuss.

Der FDF Bayern ist stolz auf seinen Bildungsreferenten und wünscht ihm alles Gute und einen erfolgreichen Verlauf des World Cup 2019.

Hier gelangen Sie zur Website des World Cup 2019